Loading...
Musikschule Rodewisch Musikschule Rodewisch Aktuelles

Aktuell

NEUREGELUNGEN ab 14.01.2022

ab 14.01.22 gilt 3G für Schüler bis 17Jahren sowie 2G ab 18Jahren...
Die Sächsische-Corona-Notfallverordnung vom 19.11.2021 bleibt bestehen. 
Außer folgende Änderungen, diese gelten ab dem 14.01.2022 (fünfte Änderung) bis zum 06.02.2022:

  1. Inzidenzunabhängig dürfen ab dem 14.01.2022 alle Schüler im Alter bis 17Jahren am Präsenzunterricht unter der 3G-Regel teilnehmen. Die Tests aus der Schule in der laufenden Woche (Regelunterricht) werden akzeptiert. Etwaige Impf-, Genesenen- und Testnachweise sind beim Lehrer vorzuzeigen. Schüler, die vom Schulbesuch freigestellt sind bzw. die Schule in der aktuellen Woche nicht besuchen, müssen einen tagesaktuellen Test aus einem Testzentrum vorweisen.
     
  2. Bei Rückgang des Infektionsgeschehens:
    (gemäß §21 Abs.16    Sächs.CorSchVo)
    - Inzidenz im Vogtlandkreis unter 1500 je 100.000EW
    - Belastungswert Normalstationen in sächs. Krankenhäusern unter 1300 Betten belegt
    - Belastungswert Intensivstationen in sächs. Krankenhäusern unter 420 Betten belegt
    In diesem Fall (ist derzeit gegeben) können Schüler ab 18Jahren unter der 2G - Regel (aktuell gültig geimpft oder genesen) und Angaben für die Kontaktnachverfolgung wieder am Präsenzunterricht teilnehmen, anderenfalls ist weiterhin der Online-Unterricht möglich. Der entsprechend aktuell gültige Impf- oder Genesenennachweis ist einmalig beim Lehrer zu erbringen.
  3. Eltern und Besuchern der Musikschule ist der Zutritt unter der 2G-Regel wieder gestattet, es ist die Angabe des Namens und der Aufenthaltsdauer in die Besucherliste am Eingang einzutragen. Des Weiteren ist der entsprechend gültige Impf- und/oder Genesenennachweis einmalig im Sekretariat vorzuzeigen.
  4. Die Proben des Kammerorchesters sowie anderer Ensembles können ebenfalls unter der 2G - Regelung aufgenommen werden. 

aktuelles Hygienekonzept...

--

Ab dem 03.01.2022 gilt bezüglich des Tragens von Masken: 

  • Begleitpersonen ab 16 Jahren sollen ab dem Betreten der Musikschule ausschließlich eine FFP-2 Maske tragen.
  • Die Schülerinnen und Schüler ab 7 bis 15Jahren sollen ab dem Betreten des Gebäudes grundsätzlich eine medizinische Mund-/Nasenbedeckung tragen.
  • Die Mitarbeiter und Lehrer der Musikschule dürfen aufgrund der geltenden Arbeitsschutzvorschriften eine FFP-2 Maske max. 75min am Stück tragen, danach ist eine 30-minütige Pause einzuhalten. Alternativ kann deshalb auch eine Mund-/Nasenbedeckung durchgängig zur Anwendung kommen (OP-Maske).