Stavenhagen Wettbewerb 2017:

Die Preisträger...

Jedes Jahr im November findet in Greiz der Stavenhagen Wettbewerb statt, ein Wettbewerb der thüringenweit ausgeschrieben ist. Seit etlichen Jahren werden hier auch die Musikschüler des Vogtlandkreises zugelassen.

 

Johann Schwotzer, 15 (links)  und Victoria Lorenz, 14 (Mitte) haben bereits zum wiederholten Mal sehr erfolgreich in der Kategorie Holzblasinstrumente, ganz speziell Saxofon, daran teilgenommen. In diesem Jahr errang Victoria den begehrten Stavenhagen Preis, den vor zwei Jahren bereits Lena Rölz (13) mit nach Hause nehmen konnte. Begleitet wurde Victoria von Elias Störr, 17 (rechts) am Klavier. Elias ist Schüler des Vogtlandkonservatoriums Plauen. Auf diesem Gebiet arbeiten die beiden Musikschulen schon seit Jahren sehr aktiv zusammen. Für seine Begleitung erhielt Elias einen Preis als bester Klavierbegleiter!

 

Johann Schwotzer erhielt einen ausgezeichneten Förderpreis. Damit hat er die Chance im nächsten Jahr noch einmal am Wettbewerb teilzunehmen.

 

Herzlichen Dank an dieser Stelle an ihren Lehrer Herrn Dietmar Störr, der mit viel Engagement schon seit vielen Jahren unsere jungen Talente ausbildet und fördert.

Wir sind sehr stolz, zwei Stavenhagen Preisträger an unsere Schule zu haben.

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU DIESEM HERAUSRAGENDEN ERFOLG !!! 

hier finden Sie uns:

Musikschule Rodewisch e.V.
Jahnstr. 8
08228 Rodewisch

Telefon: 03744 32225

UNSER NEUER KONZERTSAAL!

aktuelles:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikschule Rodewisch e.V.