Stavenhagen Wettbewerb 2018

Die Stadt Greiz schreibt jedes Jahr den Stavenhagen- Wettbewerb thüringenweit aus. Seit einigen Jahren dürfen sich auch Musikschüler des Vogtlandkreises am Wettbewerb beteiligen, der immer im November ausgetragen wird.

 

Am Samstag, den 17.11.2018 war es wieder soweit und ca. 30 Schülerinnen und Schüler stellten sich in den Kategorien hohe und tiefe Streicher, Holz- und Blechblasinstrumente, sowie Klavier und Gesang einer Fachjury.

 

Die Musikschule Rodewisch e.V. nahm in der Kategorie Holzbläser, speziell Saxophon bereits zum wiederholten Mal teil.

 

Johann Schwotzer wurde in diesem Jahr  Stavenhagenpreisträger mit dem Prädikat „ausgezeichnet“. Der Preis ist mit 250,- € dotiert. In den vergangenen Jahren erreichte er bei diesem Wettbewerb bereits Förderpreise. Neben Lena Rölz, die 2015 und Victoria Lorenz die im letzten Jahr diesen begehrten Preis mit nach Hause nahm, ist Johann der 3. Preisträger an unsere Musikschule. An dieser Stelle geht auch der Dank an den Saxophonlehrer Herrn Dietmar Störr, der alle drei Preisträger seit vielen Jahren  mit großem Engagement ausbildet und fördert.

 

Wir gratulieren ganz herzlich zu dem Erfolg und wünschen Johann Schwotzer weiterhin viel Erfolg und Freude am musizieren.

hier finden Sie uns:

Musikschule Rodewisch e.V.
Jahnstr. 8
08228 Rodewisch

Telefon: 03744 32225

UNSER NEUER KONZERTSAAL!

aktuelles:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikschule Rodewisch e.V.