AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM UNTERRICHTSBETRIEB AN DER MUSIKSCHULE RODEWISCH E.V. IM HINBLICK AUF DAS CORONA VIRUS/SARS-COV-2

 

NEUREGELUNGEN ab dem 12.04.2021

 

  • In der neuen sächsischen Corona-Schutzverordnung vom 29.03.21 gibt es nun einige Anpassungen. Es besteht weiterhin die Möglichkeit zur Durchführung des Einzelunterrichts in Präsenzform!
  • An allgemeinbildenden Schulen werden die Schüler zukünftig 2mal je Woche in der jeweiligen Einrichtung getestet. Diese Tests dürfen wir ab sofort akzeptieren! Die Pflicht einen tagesaktuellen, in Eigeninitiative besorgten Test vorzulegen entfällt, wenn der Schüler in der jeweils aktuellen Woche in der Grundschule, Oberschule, Gymnasium oder Berufsschule als „negativ“ auf SARS-COV2 getestet wurde. 

  • Im Falle von Wechselunterricht, wie ihn z.T. viele Schulen anbieten, ist leider in der Woche der häuslichen Lernzeit, trotz allem noch ein negativer Test auf SARS-COV2 in "Eigeninitiative" vorzulegen. Dies kann aber über den kostenlosen Bürgertest erfolgen, der Test darf nicht älter als 24Std. sein.
  • ACHTUNG: Schüler, die einen Test in der Regelschule ablehnen und folglich bei ausgesetzter Präsenzpflicht im Homeschooling unterrichtet werden müssen,  benötigen einen Nachweis über einen Schnell- bzw. einen von den Eltern bestätigten Selbsttest.
  • Damit können wir, nach heutigem Stand, ab dem 12. April wieder in den normalen Präsenz- Einzelunterricht eintreten.
  • Sollte die Bundesregierung einen generellen strengen Lockdown beschließen ist es jedoch nicht ausgeschlossen, dass auch diese Regelung temporär außer Kraft gesetzt wird.
  • Die Testpflicht entfällt bei Kindern unter 7 Jahren.

  • Der jeweilige Fachlehrer wird sich bezüglich des Unterrichtsstarts ab 12.4. mit Ihnen/dem Schüler in Verbindung setzen, um, wenn nötig, eine individuelle Lösung zu finden.

  • bitte beachten Sie auch unser aktuelles Hygiene-Konzept!

ACHTUNG WICHTIG:

Wir haben für Sie/Euch nachfolgendes Formular zum Nachweis eines negativ-Tests auf SARS-COV-2 vorbreitet. Bitte UNBEDINGT ausgefüllt UND unterschrieben zu JEDER Unterrichtsstunde mitbringen! Selbstverständlich akzeptieren wir stattdessen auch einen entsprechend aktuellen Nachweis aus einem Testzentrum. Notfalls genügt uns auch ein Foto des Testnachweises oder des o.g. Formulars. 

Liegt kein aktuelles Testergebnis vor, darf der Lehrer KEINEN Präsenzunterricht durchführen! 

Wir freuen uns sehr auf ein baldiges Wiedersehen in unserer Musikschule!

 

der Wettbewerb "Jugend musiziert" fand in diesem Jahr, coronabedingt als Online-Vorspiel statt. Auch unter diesen wirklich anstrengenden Umständen, dürfen wir uns wieder über ganz tolle Leistungen unserer Schüler freuen! So ein Kampfesgeist - SPITZE!

 

...weiterlesen

... und noch ein weiteres tolles Video ist entstanden: "Suite Hellenique" von Pedro Iturralde, viel Spaß beim Schauen und lauschen!

Sax Hoch 4 | Suite Hellenique - Pedro Iturralde

Vielen herzlichen Dank für Ihre/Eure Treue in diesem Jahr!

Vielen lieben Dank allen Mitwirkenden in diesem Video - IHR WART SPITZE!!!
Sowie auch allen Unterstützern und Sponsoren ohne die dieses Projekt nicht möglich gewesen wäre - DANKE!

Ein besonderer Dank auch an Ulli Richter  für´s Filmen und den Videoschnitt!!!

Auch wenn vermehrt wieder Konzerte abgesagt werden, so bleiben wir doch sicht- und hörbar! Wir deshalb mal eben schnell noch unser Wettbewerbserprobtes und erfolgreiches Saxofon - Ensemble "SaxHoch4" aufgenommen. Sie spielten die 5.Sinfonie von Ludwig van Beethoven in einer Bearbeitung für Saxophon unter der Leitung von Dietmar Störr.


Sax Hoch 4 | Ludwig van Beethoven - 5.Sinfonie

Ein neuer toller "unter die Haut Song"...
BRIDGES - "The Prayer"

enviaM - Musik aus Kommunen 2020

Im Landeswettbewerb erspielt "SaxHoch4" den Förderpreis!

 

...weiterlesen

- Deutschland-Finale des Lions-Musikpreises 2020 -

 

Lena Rölz, Schülerin der Musikschule Rodewisch e.V., hat sich beim Lions-Musikpreis Deutschland, am 15. August 2020 in Leer (Ostfriesland), einen überragenden Erfolg erspielt...

 

Foto: Lena Rölz(r) mit ihrer Begleiterin Christiane Neumann (li)

weiterlesen...

Zeugnisausgabe an die Abiturienten des Gymnasiums e.o. Plauen im Schloss Voigtsberg in Oelsnitz am 11.7.2020

 

(v.l.n.r.): Vincent Blechschmidt, Nils Blechschmidt, Frau Park

Schulanfängertreff am 27.Juni 2020

Für unsere Kleinsten beginnt nun bald ein neuer Abschnitt, der Start in die Schule! Bei uns heißt das: Verabschiedung aus der musikalischen Früherziehhung und Beginn einer instrumentalen Einzel- bzw. Tanzausbildung. Fast alle Schulanfänger haben sich entschieden, den Sprung ins nächste "Level" zu wagen und bleiben somit unserem Haus erhalten! Wir freuen uns auf die weitere Zeit mit Euch!

Verabschiedung von Gabriele Oelschlegel als Direktorin der Musikschule Rodewisch e.V. 

Die langjährige Direktorin der Musikschule Rodewisch, Frau Gabriele Oelschlegel, wurde in der Vorstandssitzung am 22.06. als Direktorin verabschiedet, bleibt den Schülern aber als Gitarrenlehrerin erhalten...

weiterlesen...

"WIR SIND ONLINE" - Konzerte...

Ein neues Format entsteht an der Musikschule Rodewisch e.V.

 

Auch wenn derzeit keine größeren Konzerte möglich sind, so wollen wir dennoch von Zeit zu Zeit musikalische Grüße nach "draußen" senden. Die hier zur Verfügung gestellten Videos bieten einen kleinen Einblick in die Arbeit unserer Musikschule, auch während des kompletten "Lockdowns". Das Leben ging bei uns trotz allem weiter...

"Du machst alles neu" - (Musikschulprojekt April/Mai 2020)

Lions Musikpreis 2020 - Distrikt Sachsen

 

In ganz Europa schreiben die „Lions Clubs“ Musikpreise für jährlich wechselnde Instrumente zur Förderung junger und talentierter Musiker/innen bis zum 24. Lebensjahr aus. Im Jahr 2020 ist das Instrument der Wettbewerbe das klassische Saxofon. Die hoch dotierten Preise der ersten regionalen Runde in Sachsen konnten drei unserer Schüler für sich gewinnen...

 

weiter lesen...

"Jugend musiziert"

geht auch 2020 in eine neue Runde! Gleich zwei Ensembles sowie einem Solisten der Musikschule dürfen wir zu einem hervorragenden Ergebnis beim Regionalwettbewerb gratulieren! 

weiterlesen...

"MUSIKSCHULTAXI" ab dem 2. Schulhalbjahr 2019 für unsere Schüler unterwegs...

v.l.n.r.: Andreas Gruner (Vorstand), Kerstin Schöniger (Bürgermeisterin), Rahel Hammig (Schülerin)

 

Unsere Idee "Musikschultaxi", konnte im Auswahlverfahren der "Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung" unter 900 Mitbewerbern überzeugen und wurde ausgewählt. Die Antragstellung zur Nutzung ist derzeit noch möglich...

weiterlesen...

- Mitglied im Verband deutscher Musikschulen -

Unsere Förderer: click

hier finden Sie uns:

Musikschule Rodewisch e.V.
Jahnstr. 8
08228 Rodewisch

Telefon: 03744 32225

Außenstellen

UNSER NEUER KONZERTSAAL!

aktuelles:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2021 - Musikschule Rodewisch e.V.